Unser Immobilienangebot

Kleine, feine Doppelhaushälfte am Ortsrand

Allgemein

Eine Doppelhaushälft aus den 1990er Jahren sucht neue Eigentümer mit handwerklichem Geschick - idealerweise eine Einzelperson, ein Paar oder eine kleine Familie. Die Haushälfte liegt in einem ruhigen Wohngebiet am Ortsrand und die Nähe zu Syke und Bassum sprechen für sich. Direkt an das Grundstück grenzen unbebaute Wiesen und Felder an, die von Feldwegen durchzogen sind. Perfekt für lange Spaziergänge mit oder ohne Hund! Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns an!

Ausstattung

Massivbauweise mit Klinkeraußenfassade, Innenschale ist Kalksandstein, Hauseingangstür aus Holz, isolierverglaste Kunststofffenster, Flur, Bad und Gäste-WC sind gefliest, Wohnzimmer mit Feuchtigkeitserscheinungen an der Decke (darüber liegt die Loggia), massive Holztreppe ins Dachgeschoss, die sanitären Einrichtungen sind im Bad entfernt worden, einge Räume haben Holzvertäfelungen, Ost-Loggia mit herrlichem Blick in die Weite, massive Treppe in den Keller (Vollkeller), ein Kellerraum ist beheizbar, Dach eingedeckt mit Betondachpfannen. Im Haus wurde stark geraucht und der Pflegezustand ist derzeit nicht gut. Der Dachboden kann von der Wohnung aus nicht betreten werden. Die Heizungsanlage für die Haushälfte befindet sich auf dem Dachboden der Nachbarwohnung. Ein Heizungsraum ist im Keller vorgesehen. Die Haushälfte wird gemeinsam mit der Nachbarhaushälfte als Wohnungs-/Teileigentum geführt - also als klassische Eigentumswohnung.

Lage

Grundstück: Das gesamte Grundstück hat eine Größe von 760 m². Zur Wohnung gehört ein 1/2 Miteigentumsanteil an dem Grundstück. Der Garten ist derzeit nicht besonders angelegt und ein wenig verwildert. Die unterschiedlichen Büsche an der Grundstücksgrenze bieten derzeit einen guten Sichtschutz. Die Haushälfte liegt gut zu den Himmelsrichtungen, so dass Sie den ganzen Tag über Sonne auf der Südterrasse haben. Übergabe: Die Doppelhaushälfte ist bereits frei und kann kurzfristig nach Abschluss eines notariellen Kaufvertrages übergeben werden. Lage: Das Hausgrundstück liegt in Nordwohlde, ca. 25 km südlich von Bremen. In aller Kürze ist die Bundesstraße 51 und sind die Zentren von Syke und Bassum zu erreichen. Die Ortschaft Nordwohlde gehört zur Stadt Bassum. Im Ort befinden sich ein bekanntes Gasthaus, der Dorfmarkt und Landstube "Vergissmeinnicht", einige Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe, Kindergarten und die Grundschule. Die Einwohner profitieren von der Nähe zur Großstadt Bremen und der sehr guten Infrastruktur Bassums: In der Stadt gibt es allerhand Versorgungseinrichtungen, wie z. B. das Krankenhaus und Fachärzte, Einkaufsmöglichkeiten aller Art, ausgezeichnete Schulverhältnisse und viele verschiedene Freizeitangebote für Jung und Alt. Syke und Bassum haben eine gute Verkehrsanbindung nach Bremen, zum einen durch die Bundesstraßen 51 und 61, die sich hier kreuzen, und zum anderen durch den Bundesbahnhof an der Strecke Bremen-Osnabrück.

Erschließung

Kanal, Elektrizität, Wasser, Telefon, Brennwerttherme 2009 von Firma Giersch (auf dem Dachboden der Nachbarwohnung)

Energieangaben
A+
< 30
A
< 50
B
< 75
C
< 100
D
< 130
E
< 160
F
< 200
G
< 250
H
> 250
Energieausweistyp *
Bedarfsausweis
Energiekennwert
237 kWh/(a⋅m²)
Energieangaben inkl. Warmwasser
Ja
Ausweis gültig bis
16.01.2033
Baujahr
1993

* Der oben genannte Energiekennwert spiegelt den Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter (kWh/(a⋅m²)) wieder und liefert den errechneten Energieverbrauch der Immobilie. Weitere Informationen finden Sie hier unter de.wikipedia.org/wiki/Energiebedarfsausweis

Doppelhaushälfte

Ort: 27211 Bassum

Zimmer: 3

Wohnfläche: 77 m2

Befeuerung: Gas

Heizung: Zentralheizung

Baujahr: 1993

Kaufpreis: 186.000,00 €

Provision für Käufer: 3,57 %

 

Ihre Ansprechpartnerin

Nicole Segelhorst

Tel 04252 9321-11

nicole.segelhorst@benjes-immobilien.de

 

Informationen anfragen
 
  Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen.