Infobox

IMMOBILIEN-BERATUNGSSTUNDE zu den Themen Immobilienverkauf, -kauf, -bewertung. Persönlich oder virtuell. Kostenlos und unverbindlich. Bitte melden Sie sich telefonisch an!

Auch auf der Seite der IMMOBILIENEXPERTEN IM NORDKREIS finden Sie unsere Immobilienangebote! www.nordkreisimmo.de

Infobox

IMMOBILIEN-BERATUNGSSTUNDE zu den Themen Immobilienverkauf, -kauf, -bewertung. Persönlich oder virtuell. Kostenlos und unverbindlich. Bitte melden Sie sich telefonisch an!

Auch auf der Seite der IMMOBILIENEXPERTEN IM NORDKREIS finden Sie unsere Immobilienangebote! www.nordkreisimmo.de

 

Objekt der Woche

Großzügig und gemütlich: Familienwohnhaus im Ortskern von Asendorf

Ein bodenständiges Siedlungshaus, das wieder bewohnt und belebt werden möchte, da es ein wenig in die Jahre gekommen ist. Investitionen sind notwendig, um das Haus energetisch und von der Innenausstattung her auf einen modernen Stand zu bringen, da die Ausstattung noch überwiegend aus der Bauzeit stammt. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad sind Sie in aller Kürze im Ortskern von Asendorf mit vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten. Die gute Anbindung über die Bundesstraße 6 nach Nienburg/Hannover und Bremen macht Asendorf als Wohnort zusätzlich attraktiv.


Weitere Informationen »

Landverkauf / Landverpachtung / Waldverkauf

Landverkauf in Bruchhausen-Vilsen

6,59 ha Ackerland " Vilser Bruchwiesen", BWZ 42, frei 01.10.2025

Landverkauf in Bassum-Stühren

5,75 ha Ackerland mit kleiner Weide/Wald, "Kleine Heide" , BWZ 33/35, frei 01.10.2027.

Landverpachtung in Maasen/Mellinghausen

38 ha Ackerland mit 2,7 ha Grünland, große Schläge bzw. nahe beieinander liegend, frei 01.10.2023.


Ihr Immobilienverkauf
in 5 Etagen

Als Komplettpaket mit Vermittlungsauftrag oder ganz individuelle Fragestellungen – wir beraten und begleiten nach Maß!

Broschüre (PDF) ansehen »

Besichtigung am Schreibtisch

Ein virtueller Rundgang ist ideal, damit Interessenten sich schon im Vorfeld auf Ihre Immobilie einstimmen können.

Demo-Rundgang ansehen »

Presse

Zwischen Tradition und Moderne

"Benjes Immobilien setzt auf eine vielversprechende Digitalisierungs-strategie. Um die einzelnen Objekte ins rechte Licht zu rücken und bestmöglich zu präsentieren, setzen Elke Benjes und ihr Team zunehmend auf die Vorzüge der Digitalisierung.

Zum Artikel des Syker Kuriers am 05.03.2022 »

Beim Hauskauf ist viel zu bedenken

"Das Angebot ist seit Ostern sehr stark angestiegen", hat Elke Benjes, die Chefin von Benjes Immobilien in Uenzen, beobachtet. Viele Menschen wollen ihre Immobilien derzeit veräußern.

Zum Artikel der Kreiszeitung vom 04.09.2021  »

Nachfrage nach Wohnraum steigt

Die derzeitigen Einschränkungen durch die Coronavirus-Krise im familiären und gesellschaftlichen Leben verdeutlichen einmal mehr, wie enorm ein auf den Einzelnen oder auf Familien zugeschnittenes Wohnen ist.

Zum Artikel des Syker Kuriers vom 14.05.2021  »

Wenn Höfe den Besitzer wechseln

Familie Benjes vermittelt seit 125 Jahren Immobilien. Eine Annonce aus dem Jahr 1895 belegt, seit wann sich die Familie Benjes in Uenzen dafür engagiert, dass Immobilien und Ackerflächen in die richtigen Hände kommen.

Zum Artikel der Kreiszeitung vom 01.09.2020  »

Virtuelle Besichtigungen sind eine Alternative

Es gibt wohl kaum eine Branche oder einen Lebensbereich, der zurzeit nicht von der Corona-Pandemie beeinträchtigt ist. Das Team von Benjes Immobilien stellt sich den Herausforderungen der Krise mit Engagement und Kreativität.

Zum Artikel des Syker Kuriers vom 04.04.2020  »

Kooperation auf Augenhöhe

Benjes Immobilien aus Uenzen und anerkannte Maklerbüros der Region setzen mit Vereinsgründung Zeichen für Beratungsqualität und Immobilienkompetenz. Die Lage am Immobilienmarkt wird nach wie vor von steigenden Preisen und knappen Angeboten bestimmt.

Zum Artikel vom 02.11.2019  »

Benjes Immobilien setzt auf Elektromobilität

Auf dem neuesten Stand der Technik ist das erfolgreiche Immobilienteam aus Uenzen auch mit ihren neuen Dienstfahrzeugen. Zwei Elektrofahrzeuge der Marke Renault stehen seit kurzem vor dem Büro im grünen Bruchhausen-Vilsen/Uenzen. "Mir liegt der Umweltschutz sehr am Herzen", erklärt Geschäftsführerin Elke Benjes die Investition.

Zum Artikel der Regionalen Rundschau/Weser Kurier vom 06.04.2019 »